Begleitung

Begleitung am Lebensende

„Komm, ich begleite Dich ein Stück!“

Wahrscheinlich haben wir alle schon erlebt, wie dieser Satz einen schweren Weg erleichtern kann: Die Mutter, die auf dem neuen Schulweg mitgeht; der Gastgeber, der am Abreisetag den Weg zum Bahnhof nicht so lang erscheinen lässt; der Ehepartner, der auf dem Krankenhausflur vor der Untersuchung Beistand leistet.

Todkranke und sterbende Menschen eine Strecke des Lebens begleiten, um ihnen einen schweren Weg zu erleichtern: Darin sehen wir Hospizhelferinnen & Helfer, sieht das Ambulante Hospiz - Die Brücke eine wichtige mitmenschliche Aufgabe in unserer Gesellschaft.

 

Termine
13.06.2019, 19:30 Uhr

Soll ich meine sterbende Mutter verdursten und verhungern lassen?

 


19.09.2019, 19:30 Uhr

Wie gerne würde ich noch einmal...


14.11.2019, 19:30 Uhr

Trauer ist nicht das Problem, sondern die Lösung


 

Neue Broschüre 2018:
"Leben bis zuletzt"

Broschüre mit vielen Informationen rund um unsere Arbeit (PDF, ca. 4,6 MB).

Download >


Patientenverfügung

Spirituelle Verfügung nach dem Entwurf von Prof. Dr. Franco Rest, Dortmund (PDF, ca 400 Kb)

Download >


Beitrittserklärung

Sie möchten uns finanziell unterstützen? Dann laden Sie sich die Beitrittserklärung hier herunter (PDF 421 Kb).

Download >


Flyer, 8-seitig

Laden Sie sich hier unseren achtseitigen Kurzflyer samt Beitrittserkärung als PDF herunter (3 MB).

Download >


Flyer Hospiz macht Schule

Laden Sie sich hier unseren sechsseitigen Kurzflyer als PDF herunter.

Download >