Monika Meihack

Hospiz macht Schule Trauer, Tod und Sterben – kein Thema für Kinder?

„Hospiz macht Schule“ richtet sich an Kinder der 3. und 4. Klasse. Fünf Tage umfasst eine Projektwoche. Dabei steht jeden Tag ein anderes Leitthema im Fokus:

  • Werden und Vergehen - Wandlungserfahrung
  • Krankheit und Leid
  • Sterben und Tod
  • Vom Traurig-Sein
  • Trost und Trösten.

Wer glaubt, diese Projektwoche würde traurig und leise verlaufen, irrt. Mit den Kindern wird gebastelt, gemalt, gepflanzt, gesungen und gelacht. Mindestens sechs Ehrenamtliche begleiten als festes Team die Kinder durch die gesamte Woche. Dadurch ist gewährleistet, dass vieles in Kleingruppen erarbeitet werden kann und die Kinder in diesem geschützten Rahmen ausreichend Raum und Zeit für ihre Fragen haben.

Am letzten Tag findet mit den Eltern ein großes Abschlussfest statt, bei dem die Kinder die Ergebnisse der Projektwoche vorstellen: Bunte Collagen, Pantomime-Stücke, Gesang und Tanz. Der Tod gehört untrennbar zum Leben dazu - das lernen die Kinder in dieser Woche.

Seit fast zehn Jahren wird „Hospiz macht Schule“ bereits bundesweit durchgeführt. Eines ist dabei deutlich geworden: Trauer, Tod und Sterben – ein Thema auch für Kinder!

Um diese Projektwoche begleiten zu können, sind unsere ehrenamtlichen HospizhelferInnen im Rahmen des Befähigungskurses „Hospiz macht Schule“ der Bundes Hospiz Akademie geschult worden.

Für interessierte Schulen steht Frau Monika Meihack als Ansprechpartnerin unter der Telefonnummer 02202/1867728 oder per Mail info@hospiz-diebruecke.de zur Verfügung.

Anmeldung zum Newsletter

Termine
16.11.2017, 19:30 Uhr

Wahrnehmen und Annehmen von schwerkranken und sterbenden Menschen

Referent: Dietrich Kamphenkel, Krankenhausseelsorger

 

 


15.03.2018, 19:30 Uhr

Essen und Trinken am Lebensende

Referentin: Christa Michels


14.06.2018, 19:30 Uhr

Erste und letzte Bilder

Kunsttherapie in Palliativ- und Hospizsituationen

 

Referent: Klaus Evertz


Broschüre "Leben bis zuletzt"

Broschüre mit vielen Informationen rund um unsere Arbeit (PDF, ca. 4 MB).

Download >


Patientenverfügung

Spirituelle Verfügung nach dem Entwurf von Prof. Dr. Franco Rest, Dortmund (PDF, ca 400 Kb)

Download >


Beitrittserklärung

Sie möchten uns finanziell unterstützen? Dann laden Sie sich die Beitrittserklärung hier herunter (PDF 421 Kb).

Download >


Flyer, 8-seitig

Laden Sie sich hier unseren achtseitigen Kurzflyer samt Beitrittserkärung als PDF herunter (3 MB).

Download >